permalink

0

juchhu

juchhu, juchhe. heute habe ich eine (sehr knappe) mail bekommen, dass im sekretariat post für mich da wäre. nun gut, bin ich doch glatt weg mal hin gegangen. und siehe da, mein erster “gehaltszettel von vater staat” wurde mir, mit einem anderen schreiben, in die hand gedrückt.
nicht nur, dass ich (seit 01.03.2006) im dienste des staates bin, nein, seit heute werde ich auch von vater staat bezahlt. 🙂 wenn jetzt noch die abgaben an den nicht so netten teil von vater staat (manchmal wird das auch finanzamt genannt) wegfallen würden (ohne jedoch auf den gewinn zu verzichten), dann wäre ich ja fast zufrieden. 🙂

Author: Arne

Arne Blog zu: MBE-Studium, Arbeit, Mac, TYPO3, ...

Leave a Reply

Required fields are marked *.