permalink

0

da isse endlich

Soben wurde die finale Version von TYPO3 4.2 veröffentlicht. *freu*.
Der Focus dieser Version lag ganz klar auf der Usability und der Performance. So wurde das Backend umgebaut und modernisiert (grafisch verbessert, AJAX-Funktionen für beschleunigten Seitenaufbau, neue Wekrzeugliste am oberen Bildschirmrand), ein neuer TypoScript-Editor wurde eingebaut, der Syntaxhighlightning, Code-Schnippsel und andere tolle Sachen kann. Das Konzept der Workspaces wurde verbessert und sonstige Performanceverbesserungen wurden durchgeführt. Auch wurde der HTLArea RichTextEditor verbessert.
Weiterhin setzt die neue Version mindestens PHP 5.2.0 voraus! Eine komplette Liste der Neuerungen gibts hier.

Author: Arne

Arne Blog zu: MBE-Studium, Arbeit, Mac, TYPO3, ...

Leave a Reply

Required fields are marked *.