permalink

0

Operation erfolgreich, Patient lebt

Gestern hab ich meinem geliebten Powerbook eine größere Festplatte gegönnt. Da ich es auf jeden Fall noch das komplette MBE-Studium haben werde (zumindest hoffe ich, dass es ich weiter so treu begleitet wie die letzten 5 Jahre) und 40GB nicht wirklich viel sind, habe ich beschlossen, die Speicherkapazität zu vergrößern. Also wurde eine 160GB Samsung-Platte gekauft und eine Anleitung gesucht und gefunden und das nötige Werkzeug besorgt.
Dank der sehr guten Anleitung ging der Umbau problemlos. Hier noch ein paar Impressionen davon:
 
Und nun hat mein Powerbook wieder ausreichend Speicherplatz.

Damit aber nicht genug. Da einige Programme nur noch unter Leopard (= Mac OS X 10.5) laufen und Apple es schafft, auch betagtere Hardware durch die neuen Betriebssysteme noch ein wenig schneller zu machen, hab ich auch gleich auf 10.5 aktualisiert. Das ging zwar nicht ganz so schnell, wie es Toby meinte (statt der 32min waren es ca. 75), ging aber trotzdem problemlos. Somit ist mein Laptop jetzt gut gerüstet, um mich weiterhin treu zu begleiten.

Author: Arne

Arne Blog zu: MBE-Studium, Arbeit, Mac, TYPO3, ...

Leave a Reply

Required fields are marked *.