permalink

0

back in big B

Seit gestern Abend bin ich wieder für 2 Wochen in Berlin zum Seminar. Aber fangen wir der Reihe nach an:
Freitag gabs endlich das Bachelorzeugnis. 1800 wurde zur feierlichen Zeugnisübergabe geladen. Nach ein paar teilweise recht guten Ansprachen gabs dann auch endlich die Bescheinigung, dass ich die letzten 3 Jahre mehr oder weniger gut überstanden hab (ist ne 1,4 geworden; Nummer 3 im Jahrgang  )und dass ich auch Steinbeis offiziell jetzt studieren darf. Danach noch ne Runde mit den Ellies Essen gegangen. Samstag gings dann nochmal drum, die kurze Zeit in Jena zu nutzen, also Freunde treffen und Familie besuchen. Sonntag nachmittag gings dann im ICE, der den ICE ersetzenden IC ersetzt hat, nach Berlin und abend nochmal zu Fritz zum Wiedersehen-Bier.
Vorhin war ich dann mir Raphi noch im "James Bond – Ein Quantum Trost". Ich fand ich recht gut, halt nen Action-Film. Und Daniel Craig ist nen guter Schauspieler und Olga Kurylenko ist ein sehr hübsches Bond-Girl.
Was steht die nächsten 2 Wochen noch auf dem Plan? Projektmanagement, Knowlegdemanagement, Organisation, Leadership. Okay, und das wichtige? Fototour bei Abend/Nacht, Club (Adagio nochmal für Vivien, evtl. noch Felix), Solar Bar. Joa, passt.

Author: Arne

Arne Blog zu: MBE-Studium, Arbeit, Mac, TYPO3, ...

Leave a Reply

Required fields are marked *.