permalink

1

Back from Japan

So, da bin ich wieder. Am Montag Abend bin ich wieder in Deutschland gelandet. Nachdem wir in Seoul erfahren haben, dass sie unser Flugzeug ausgetauscht haben, durften wir die 11h Flug OHNE Video-ondemand-System rumbringen. Das ist gar net so einfach, vor allem, wenn man sich schon auf 2 Filme gefreut hatte, die man während des Fluges schauen wollte. Naja, zum Glück gibts solche Erfindungen wie Buch, iPod und Schlafklappen für die Augen.

Hier noch ein kurzes Fazit von dem Asientrip (der ausführliche Blogpost mit dem Jahresrückblick kommt noch):

sehr interessante Länder und Kulturen, sehr sehr nette Menschen überall, Englisch ist in Japan noch nicht sooo weit verbreitet wie in Südkorea, wir hatten wieder mal viel viel Spaß, vor allem bei den “Abendveranstaltungen” (Stichwort: Karaoke + Bier-so-viel-man-mag-für-10-Euro). Aber auch die kulturellen Veranstaltungen waren extrem interessant und lustig. Zum Beispiel das eigene Abendbrot im Tempel selber machen oder die Teezeremonie. Und man sollte nicht bei jedem Essen, was auf dem Tisch steht, nachfragen, was es ist ….

So, hier dann noch die Links zu den Onlinealben:

Author: Arne

Arne Blog zu: MBE-Studium, Arbeit, Mac, TYPO3, ...

1 Comment

  1. Hi Arne,

    interessanter Blog 🙂

    Stecke selber gerade mitten im MBE Programm und freu mich immer drüber schonmal so nen kleinen Vorgeschmack zu bekommen, was auf mich noch zukommt 🙂

    Grüße aus Stuttgart

Leave a Reply

Required fields are marked *.