permalink

0

Schick schick

Ein bisschen Lokalpatriotismus darf ja sein. Zumindest wenn er berechtigt ist. Und ich denke, die Objektive von Carl Zeiss darf man ganz ohne übersteigerten Lokalpatriotismus nennen, denn sie zählen mit zu den besten (und leider auch nicht gerade billigsten) Objektiven, die man für eine DSLR bekommen kann. Gestern hat Carl Zeiss neue Objektive für Nikon-Kameras vorgestellt (heute bei Golem: http://www.golem.de/0911/71237.html ) und ermöglicht so eine bessere Nutzung des Objektivs an DSLRs, da sie jetzt Chips enthalten und sich somit die Blenden an der Kamera eingestellt werden können und auch die EXIF-Daten brav an die Kamera übermittelt werden.

Aber als Canon-User bleibt mir nur zu hoffen, dass die Objektive auch mit Canon-Bajonett irgendwann angeboten werden. Bis dahin hab ich noch ein wenig Zeit, auf diese Objektive zu sparen. 🙂

Posted via email from maccaffeine’s posterous

Author: Arne

Arne Blog zu: MBE-Studium, Arbeit, Mac, TYPO3, ...

Leave a Reply

Required fields are marked *.