permalink

2

Die Einkaufsliste per Twitter mit @einkaufsliste

Da hat es Karsten wieder einmal geschafft, einen nützlichen Dienst in den Umlauf zu bringen.

Und zwar meine ich die Einkaufsliste. Mit ihr ist es ganz einfach, die Einkaufsliste für das Wochenende oder die nächste Party zu verwalten. Einfach @einkaufsliste auf Twitter folgen (ihr bekommt dann eine eigene URL für eure Liste, die ihr im Browser oder auf dem Handy bookmarken könnt) und dann per @-reply oder direct message die Liste verschicken:

@einkaufsliste Milch, Brot, Eier, O-Saft, Kartoffeln  und schon landet es auf der Liste.

Wenn man noch einen Hashtag z.B. #Supermarkt hinzufügt, dann kommt es auch in die richtige “Gruppe”.

Mir gefällt der Dienst von Karsten, Jochen (Coding) und Christof (Logo). Wie auch @erinnermich hilft es bei den kleinen Dingen. 🙂 Und für jemanden, der quasi hauptsächlich in der digitalen Welt lebt, ist sowas ungemein praktisch.

Author: Arne

Arne Blog zu: MBE-Studium, Arbeit, Mac, TYPO3, ...

2 Comments

  1. Danke für den Blogpost! Der Link zur Einkaufsliste kommt übrigens, sobald man seinen ersten Tweet @einkaufsliste mit den ersten Dingen geschickt hat, die man einkaufen will. Aber ein Hallo @einkaufsliste reicht auch schon! 🙂

    Richtig, in dem Umlauf habe ich den Dienst gebracht, gecoded hat ihn allerdings der gute Jochen aka @calibanatspace. Das Logo ist von @flachsi

Leave a Reply

Required fields are marked *.