permalink

0

Winter-Gadget gegen kalte iPhone-Hände

Heute sind endlich (dank Hermes hat es 4 Tage länger gedauert als bei DHL *grml*) meine neuen Handschuhe gekommen. Und zwar hatte ich mir ein paar North Face Etip Gloves geholt.

Das ganze wäre auch nicht wirklich diesen Post wert, wenn es ganz stinknormale Handschuhe eines Outdoorausrüsters wären. Diese geilen Teile haben nämlich die Besonderheit, dass am Daumen und Zeigefinger die Kuppen “touch-fähig” sind. Damit kann man also bei angezogenen Handschuhen weiter sein iPhone im Winter bedienen. Das ist somit das Ende eingefrorener Hände im Winter, weil man viiiiiel zu lange Telefonate draußen führt und den Handschuh ausziehen musste, damit man den “Schieber” am iPhone entriegelt.

Und man kann damit wirklich das iPhone oder iPad normal bedienen, was bei den anderen Fingern nicht klappt.

Also wer noch für den Partner was zu Weihnachten braucht …

Author: Arne

Arne Blog zu: MBE-Studium, Arbeit, Mac, TYPO3, ...

Leave a Reply

Required fields are marked *.