permalink

0

sie haben mich

vorhin habe ich eine email bekommen, in der mir mitgeteilt wurde, dass meine daten vom rechner “sichergestellt” wurden, weil ich tauschbörsen genutzt habe. okay, da kann man wohl nix machen, herr schäuble, sie haben mich.Cry

Sehr geehrter Internetnutzer,

im Rahmen unserer ständigen automatisierten Überprüfung von sogenannten Tauschbörsen im Internet, wurde folgende IP-Adresse auf unserem System ermittelt.

IP: 81.134.87.69

Der Inhalt Ihres Rechners wurde als Beweismittel mittels neuen Bundestrojaner sichergestellt.
Es wird umgehend Anzeige gegen Sie erstatten, da sich illegale Software, Filme und/oder Musikdateien auf Ihrem System befinden. Durch die Nutzung sogenannter Tauschbörsen, stellen Sie diese auch anderen Nutzern zu Verfügung und verstoßen somit gegen §§ 249ff StGB.

Das vollständige Protokoll Ihrer Online-Durchsuchung finden Sie im Anhang dieser Email.

Die Strafanzeige und die Möglichkeit zur Stellungnahme wird Ihnen in den nächsten Tagen schriftlich zugestellt.

Herbert Klein, Kriminaldirektor, LKA Rheinland-Pfalz
Am Sportfeld 9c, 55124 Mainz
Tel.: 06131 – 970738
Fax: 06131 – 970731
Mobil: 0171 – 7504699
Mail: Hcklein51@aol.com

man könnte die email ja fast glauben, wenn:
– nicht orher eine email gekommen wäre mit gleichem inhalt, aber alle html-tags angezeigt
– diese ip von meinem provider (=arcor) kommen würde und nicht von :

(jap, ich als nerd prüfe sowas)
– wenn der paragraph stimmen würde:

§ 249 StGB (1) Wer mit Gewalt gegen eine Person oder unter Anwendung von Drohungen mit gegenwärtiger Gefahr für Leib oder Leben eine fremde bewegliche Sache einem anderen in der Absicht wegnimmt, die Sache sich oder einem Dritten rechtswidrig zuzueignen, wird mit Freiheitsstrafe nicht unter einem Jahr bestraft. (2) In minder schweren Fällen ist die Strafe Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu fünf Jahren.

– wenn ……
war trotzdem lustig. :)UPDATE: auf meiner fh-emailadresse kam der spaß auch nochmal. da harald mich nach dem anhang gefragt hat:

ich wollte es ja öffnen, aber unter mac osx funktionieren die .exe leider net. kann einer für mich mal die datei öffen und sagen, was die macht?

Author: Arne

Arne Blog zu: MBE-Studium, Arbeit, Mac, TYPO3, ...

Leave a Reply

Required fields are marked *.