permalink

0

kettenmails nun auch bei studivz und es geschehen doch noch wunder

ich, als todesmutiger kettenmaildurchbrecher bin es ja gewohnt, dass so im schnitt 2-5 mal im jahr eine kettenmail kommt, die ich natürlich zu beantworten habe und an 23 freunde schicken muss, damit a) irgendein mensch auf der welt überleben darf, b) ich mir damit unglück bis zum lebensende erspare und c) meine freunde mit in das dilemma ziehe. naja, auf jeden fall ist dieses phänomen nun auch im studivz zu finden. Hintergrund: wenn ich die eine nachricht innerhalb von 24 stunden an 24 freunde schicke ich mir die künftigen 10 euro jahresgebühr fürs studivz sparen würde.
zum glück sind die leute hinter studivz so clever und haben gleich eine kurze nachricht inkl. link an die linke seite gepackt. schwein gehabt, wäre ja sonst direkt drauf reingefallen.

weiterhin ist heute zu lesen, dass es intershop geschafft hat, ein postitives quartal zu verzeichnen und (endlich) schwarze zahlen (zumindest in dem quartal) geschrieben hat. auch ist der umsatz um 61% gestiegen. na hoffen wir mal, dass es so weiter geht mit dem ehemaligen aushängeschild des (jenaer) e-commerce.

Author: Arne

Arne Blog zu: MBE-Studium, Arbeit, Mac, TYPO3, ...

Leave a Reply

Required fields are marked *.