permalink

0

mr. rollstuhl

[zynismus-mode=on]
naja, so geheim ist die mission von mr. rollstuhl ja nicht.
wie ich heute bei golem gelesen habe, das dieser man mal mir-nix-dir-nix sein lieblingsprogramm, den “bundestrojaner” wieder auferstehen lassen und den entwicklungsstopp einfach beendet. somit dürfen die programmierer im bka das kleine spielzeug weiter bauen und auch zusätzlich leute einstellen, damit das spielzeug ja schön schnell fertig wird.
die gesetzliche grundlage für das spielzeug von mr. rollstuhl fehlt immer noch und in der regierung ist auch so ziemlich jeder skeptisch den onlinedurchsuchungen gegenüber. aber das ist mr. rollstuhl egal.
und sowas darf sich auch noch “bundesminister des inneren” schimpfen. *kopfschüttel*
[zynismus-mode=off]

Author: Arne

Arne Blog zu: MBE-Studium, Arbeit, Mac, TYPO3, ...

Leave a Reply

Required fields are marked *.