permalink

0

Rien ne va plus – No more bets

Heute hieß es nochmal letzte Korrekturen an der Bachelorarbeit vornehmen. Rechtschreibung kontrollieren (vor allem die blöden Tippfehler eliminieren), nochmal schauen, dass alles irgendwie sinnvoll klingt, ….
Bei der Rechtschreibkontrolle hab ich mir OpenOffice zur Hilfe genommen. Text aus dem PDF rauskopiert und im OpenOffice eingefügt und dann die Rechtschreibkontrolle laufen lassen. Bei dem Wort Heartbeat gibts da nen lustigen Vorschlag:

Kann mir jmd. erklären, was eine Hartbeate ist? Eine betrunkene Dame namens Beate?

Nach den ganzen Kontrollen und nochmaliger Rücksprache mit meinem Betreuer ging dann die Arbeit heute Abend ab in den Druck.

Ein wenig beruhigt es schon, dass an der Stelle jetzt nix mehr zu machen ist. Jetzt steht “nur” noch das Plakat und das Kolloquium aus. Also, auf gehts. Tschakka.

Author: Arne

Arne Blog zu: MBE-Studium, Arbeit, Mac, TYPO3, ...

Leave a Reply

Required fields are marked *.