permalink

0

Versionierung leicht gemacht

Was macht man, wenn man in einem Windows-Umfeld, in dem es in der Abteilung keinen allgemeinen Server gibt/nicht zugänglich ist (und somit tolle Lösungen wie Subversion etc. rausfallen) und man doch irgendwie seine Quelltexte zumindest tagweise versionieren möchte? Richtig, Shell-Script bauen. 🙂 Was unter Linux/Unix sau einfach ist, muss ja auch irgendwie unter Windows funktionieren.

Und nach ein wenig Suche im Netz und nen bissl probieren hab ich jetzt mein tägliches (Versionierungs-)Backup.

versioning_made_easy

Author: Arne

Arne Blog zu: MBE-Studium, Arbeit, Mac, TYPO3, ...

Leave a Reply

Required fields are marked *.